728 x 90

Aktuelle Nachrichten

  • img

    Münster: Team Westfalen begeistert Auktionsgäste

    Das Westfälische Pferdezentrum in Münster ist seit vielen Jahren ein treuer Partner des Islandpferdes in Zucht und Sport, und am vergangenen Wochenende wurde einem Show-Team des IPZV-Landesverbandes Westfalen-Lippe zum ersten Mal die Ehre zuteil, im Rahmen der prestigeträchtigen ...

    LESEN
  • img

    Spannender Finaltag auf traumhafter Hoyos-Anlage

    Ein spätsommerlicher Finaltag voll sportlicher Spannung ist im Semriacher Idyll des Islandpferdehofes von Piet Hoyos zu Ende gegangen: Gunnar Hoyos mit Ísdrottning vom Vindstaðir und Nadine Schweiger (YR) auf Skrekkur frá Hnjúkahlíð gewannen den Töltpreis, in der T2 gaben Marie L...

    LESEN
  • img

    Semriach: Sager-Saga an der Viergang-Spitze

    Hatten Vater und Sohn Hoyos im Fünfgang prima vorgelegt, so ließen sich auch Mutter und Tochter Sager im Viergang von Semriach nicht lumpen: dank sehr guter und in allen fünf Aufgabenteilen überzeugender Performances belegen Gerrit und Anna Platz 1 und 2 in der V1 mit Arður frá E...

    LESEN
  • img

    Semriach: Pierre und Piet im Fünfgang-Duell (Video)

    Auch am Semriacher Samstag gibt's reichlich Action im Steirischen Panorama: heute Vormittag stand zunächst der Fünfgang im Mittelpunkt, und nachdem Pierre Sandsten-Hoyos bereits mit Mergur frá Selfossi die F2-Spitze erritten hatte, gelang ihm wenig später mit Búi frá Húsavík auch...

    LESEN
  • img

    Semriach: PP1-Titel für Lisa/Nina, T1-VE an Gunnar

    Die Passbahn mit freiem Panoramablick zum Schöckl, dem Semriacher Hausberg, war in den letzten Sonnenstrahlen des Tages Schauplatz der Passprüfung. Darin gab's die ersten Steirischen Meistertitel für Lisa Förster auf Erill frá Miðsitju und Nina Borstnar (YR) mit Spaði frá Hvoli. ...

    LESEN
  • img

    Semriach: Marie, Julia, Gerrit, Steffi toppen T2/T4

    Ein sonniges Glückauf sendet isibless aus der schönen grünen Steiermark. Im Idyll des Islandpferdehofes von Piet Hoyos läuft seit der Früh' die Steirische und Burgenland-Meisterschaft 2018. Gleich zu Beginn haben wir eine prächtige T2 mit der Spitze für Marie Lichtenegger und Dyn...

    LESEN
  • img

    Heesberg: Daniel toppt Tölt mit Super-Spuni (8,17)

    Im energischen Rock'n'Roll seiner Band namens Downburst tankt Daniel Schulz neben seinen züchterischen und reiterlichen Aktivitäten zusätzliche Energie. Diese hat ihn am Heesberger Qualitag sowohl zur T3- (mit Jón frá Sámsstöðum) wie auch zur T4-Spitze getragen. Die Töltprüfung m...

    LESEN
  • img

    SPIEGEL-Lesetipp: Das Wunder von Siglufjörður

    Zehn Jahre nach der Pleite hat sich Islands Wirtschaft berappelt. Eine kleine Stadt im Norden der Insel ist ein Symbol dafür, wie nach dem Scheitern der Neuanfang gelingt. Die SPIEGEL-Redakteurinnen Alexandra Frank und Simone Salden berichten in der aktuellen Ausgabe des Magazins...

    LESEN
  • img

    Þorgeir Guðlaugsson 2019 WM-Chefrichter in Berlin

    Für die Islandpferde-Weltmeisterschaft im Sommer 2019 in Berlin setzt der FEIF-Vorstand an der Spitze des Sportrichter-Kollegiums erneut auf eine bewährte Doppelspitze. Offiziell bestätigt wurde nun, dass Þorgeir Guðlaugsson (NL) abermals als Chefrichter fungieren wird, das WM-er...

    LESEN
  • img

    Laufskálarétt fasziniert Besucher aus aller Welt

    Der traditionelle Pferdeabtrieb aus dem Hochland im Norden der Insel aus Feuer und Eis hat am Wochenende wieder rund zweieinhalbtausend Islandpferdefreunde aus aller Herren Länder in seinen Bann gezogen. Sie alle kamen im Hjaltadalur kurz vor Hólar zum sog. "Laufskálarétt" zusamm...

    LESEN

@isitwitter

  • img

Pferde aus der isibörse