728 x 90

Aktuelle Nachrichten

  • img

    WM: Jolly und Glæsir gewinnen Viergang-Gold

    Zehn Jahre nach ihrem letzten WM-Titel an Ort und Stelle - damals in der T2 mit Laxnes vom Störtal - ist Jolly Schrenk erneut Weltmeisterin. Sie gewann am Nachmittag ein begeisterndes Viergang-Finale mit ihrem Energiebündel Glæsir von Gut Wertheim und holte Gold vor Irene Reber (...

    LESEN
  • img

    WM: Olivia und Alvar vergolden Youngster-T1

    Erst kam nach starken Einzelritten der Erfolg in der Viergang-Kombination, heute darf sich Olivia Ritschel mit ihrem zweiten Titel-Gewinn auch Youngster-Weltmeisterin im Töltpreis nennen. Den über Oirschot aufziehenden Regenwolken setzte sie mit dem ausdrucksstarken Bewegungswund...

    LESEN
  • img

    WM: Johanna und Fönix glanzvoll zum T2-Titel

    Johanna Tryggvason und Fönix frá Syðra-Holti sind die neuen Weltmeister der Töltprüfung T2. Nach sehr gutem Beginn und solider Fortsetzung lief das Duo aus Lindlar beim Zügelüberstreichen zu wahrem Hochglanz auf und überflügelte damit noch die von Silber-Gewinnerin Jolly Schrenk ...

    LESEN
  • img

    WM: Jakob und Gloría sind Tölt-Weltmeister 2017

    Jakob Svavar Sigurðsson und die zauberhafte Tölt-Elfe Gloría frá Skúfslæk sind die neuen Weltmeister im Töltpreis. Der Reiter aus Island hatte in den vergangenen zwei Tagen mit einer Magen-Darm-Grippe flachgelegen und wurde rechtzeitig zu seinem großen Tag wieder fit - "just in t...

    LESEN
  • img

    WM: T2-Titel der YR für Clara Olsson, Brynja Silber

    Neue Weltmeisterin in der Töltprüfung der Junioren ist Clara Olsson mit Þór frá Kaldbak. Die junge Schwedin siegte nach drei Aufgabenteilen denkbar knapp vor Brynja Sophie Árnason auf Skuggi frá Hofi und vor Gústaf Ásgeir Hinriksson mit Pistill frá Litlu-Brekku. "Grattis" nach Sc...

    LESEN
  • img

    WM: Charlotte und Lona gewinnen Speedpass-Titel

    Die allererste Goldmedaille überhaupt für Großbritannien in der Geschichte der FEIF gewann heute früh Charlotte Cook mit Sæla frá Þóreyjarnúpi in atemberaubend schnellen 7,43 Sekunden. Denkbar knapp dahinter: Markus Albrecht Schoch mit Kóngur frá Lækjamóti und Svavar Örn Hreiðars...

    LESEN
  • img

    isibless wünscht allen WM-Reitern 'nen tollen Finaltag

    Nach ausgiebiger und sorgfältiger Vorbereitung vergeht die Zeit, wenn die WM erst einmal begonnen hat, wie im Fluge. Im Anschluss an den Gala-Abend beginnen morgen früh nach dem Speedpass (ab 8 Uhr) die Ovalbahn-Finals. Allen Reiterinnen und Reitern aus der Erwachsenen- und Young...

    LESEN
  • img

    WM: Feierliche Ehrung für Glódís, Mjölnir & Co.

    Außergewöhnlich talentierte Pferde haben wir in den Tagen von Oirschot neben den tollen Wettbewerben im Sport auch in der Zuchtpferde-Prüfung erleben dürfen. Am Abend fand nun ihre Ehrung statt. Mittendrin statt nur dabei: die beiden Siegerpferde aus deutschen Landen, Glódís vom ...

    LESEN
  • img

    WM: Máni und Prestur neue F1-Weltmeister (YR)

    Auch der Titel im YR-Fünfgang gehört Island: Máni Hilmarsson und Prestur frá Borgarnesi sind die Sieger von Oirschot und haben diese Goldmedaille besonders ihrem prächtigen Rennpass zu verdanken. Dieser wurde nach "unsichtbarem" Legen und sicherem Gang verdientermaßen mit 8,17 Pu...

    LESEN
  • img

    WM: Gústaf und Pistill sind Viergang-Weltmeister (YR)

    Gústaf Ásgeir Hinriksson und Pistill frá Litlu-Brekku sind neue Junioren-Weltmeister im Viergang. Das Erfolgs-Duo aus Island setzte sich an der Spitze gegen Geburtstagskind Filippa Helltén und Máni frá Galtanesi durch. Bronze gewann deren Teamkollegin Yrsa Danielsson auf Hector f...

    LESEN

@isitwitter

  • img

Pferde aus der isibörse