728 x 90

Login

MEM: Jolly und Glæsir auf Goldkurs in der T2

9. Aug, 14:12: Jolly Schrenk und Glæsir von Gut Wertheim bleiben das Maß aller Dinge in der T2. Die frischgebackenen Deutschen Meister haben nach ihrer fantastischen Performance in der Nachmittags-Sonne von St. Radegund nun auch den MEM-Titel ins Visier genommen. Aus IPZV-Sicht enorm erfreulich: Dörte Mitgau, Catherina und Naty Müller stehen im A-Finale, Lucie Leuze, Lisa Drath und Christopher Weiss im B-Finale.

Den ganzen Artikel lesen? Bitte einloggen oder jetzt registrieren