728 x 90

Login

München: Uli und Irene schaffen güld'nes Quartett

11. Feb, 16:55: Die Premiere der "Munich Icelandic Indoors" ist geglückt, und an diesem Finaltag entführten Uli (T1, T2, F1) und Irene Reber (V1) sämtliche Goldmedaillen der "großen" Ovalbahnprüfungen gen Lipperthof. isibless gratuliert herzlich ebenso allen weiteren Siegern und Platzierten, dazu dem Organisationsteam zu Mut und Geschick, auf dem altehrwürdigen Gelände ein tolles neues Event zu etablieren.

Den ganzen Artikel lesen? Bitte einloggen oder jetzt registrieren